Skip to content
Oma im Stuhl, Verletzter und Schwangere

Zuverlässige Alltagshilfe aus deinem Veedel

Veedelshelfer - Oma im Stuhl, Verletzter und Schwangere

Als Betreuungsdienst bieten wir Entlastung für unterstützungsbedürftige Menschen und ihre Angehörigen in Köln und Bonn an. Unsere Leistung wird von deiner Kasse bezuschusst.

Bekannt aus:

Logo WDR
Logo Kölner Stadt Anzeige
Logo Hans Imhoff Startup-Preis

Wobei helfen wir Dir?

Die Veedelshelfer aus Köln und im Einsatzgebiet Bonn bieten dir und deinen Angehörigen praktische und herzliche Unterstützung im Alltag. Mit uns steigt deine Lebensqualität zu Hause. Lasse dich von unseren durch die Pflegekasse finanzierten Dienstleistungen überzeugen und erhalte eine kostenlose telefonische Beratung. Mit uns bist du nie allein.

Hauswirtschaft

Kochen, Reinigung des Wohnbereichs, Wäsche waschen, kleine Reparaturen erledigen, Bett beziehen, Gardinen waschen, Pflege von Haustieren und Pflanzen, Gartenarbeit

Botengänge

Erledigungen von Einkäufen, Post holen und abgeben, Dokumente übergeben, Medikamente abholen, sonstige Erledigungen

Betreuung

Begleitung zu Terminen und Veranstaltungen, gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge, Aufrechterhaltung von sozialen Kontakten, Entlastung von Angehörigen

Illustration Mann im Rollstuhl
Unser Team (Webp)

Unser Team

Veedelshelfer - das starke Team

Unser engagiertes Team bietet Unterstützung, um trotz möglicher Hindernisse ein autarkes und glückliches Leben in deinem Zuhause gewährleisten zu können.

Individualität

Erlebe individuelle Betreuung durch ein Team, das deine Bedürfnisse versteht und priorisiert.

Lokalität

Profitiere von unserem lokalen Wissen: Veedelshelfer, die Ihr Viertel in Köln innig kennen.

Empathie

Fühle dich stets verstanden und gut aufgehoben durch unsere empathische und zuverlässige Crew.

Hinter jedem erfolgreichen Service stehen Menschen mit Leidenschaft. Lerne die Gesichter kennen, die den Veedelshelfer-Geist täglich leben und atmen. Wir sind für dich da!

Ein Nachbar der hilft

Unsere Gebiete

Wir ermöglichen dir, länger zuhause zu leben. Unsere Betreuungskräfte kommen dabei aus deiner Nachbarschaft, getreu unserem Motto: Aus dem Veedel für das Veedel. Mittlerweile sind wir nicht nur in Köln, sondern auch in den angrenzenden Städten und in Bonn für dich da. Stelle jetzt eine unverbindliche Anfrage und lass dich unterstützen.

Unverbindlich anfragen in nur einer Minute:

So erreichst Du uns!

Wir sagen wie es ist

Häufig gestellte Fragen!

Veedelshelfer als Freund & Unterstützer durch den Tag – Wer sind die Veedelshelfer?

Die Veedels­hel­fer sind ein regio­naler Betreu­ungs­dienst für den Großraum Köln sowie Bonn, der Senio­ren und ande­re Per­so­nen bei ihrem All­tag in Köln unter­stützt. Unser Ziel ist es, dir dort All­tags­hil­fe zu ermög­li­chen, wo du dich wohl fühlst. Des­we­gen arbei­ten wir nach unse­rem Mot­to „aus dem Veedel für das Veedel“. Unse­re Betreuer:innen kom­men also aus dei­ner Nach­bar­schaft, um dich opti­mal als Haus­halts­hil­fe im Haus­halt und All­tag zu unter­stüt­zen. Das för­dert nicht nur die Ver­net­zung inner­halb dei­nes Veedels in Köln oder auch in Bonn, son­dern du trägst ganz auto­ma­tisch auch zur loka­len Wirt­schaft bei.

Hin­ter der Idee der Haus­halts­hil­fe Veedels­hel­fer ste­cken Lothar Har­bers und sein Sohn Pas­cal Har­bers aus Köln. Fami­lie Har­bers kam selbst in die Situa­ti­on, dass eine Per­son in der Fami­lie pfle­ge­be­dürf­tig wur­de. Dem­entspre­chend war schnel­le All­tags­hil­fe nicht nur für pfle­ge­ri­sche, son­dern auch für all­täg­li­che Erle­di­gun­gen und den Haus­halt gefragt. Mit bestehen­den Diens­ten, Haus­halts­hil­fen und Rei­ni­gungs­kräf­ten waren Har­bers aber nie hun­dert­pro­zen­tig zufrie­den. Also beschlos­sen sie kur­zer­hand, selbst aktiv zu wer­den und grün­de­ten im Febru­ar 2021 in Köln die Haus­halts­hil­fe Veedels­hel­fer. Nach wie vor ist das Fami­li­en­un­ter­neh­men inha­ber­ge­führt – von einem Chef, der sei­ne Mitarbeiter:innen ger­ne mit einem herz­li­chen Lachen ansteckt.

Als Betreu­ungs­dienst und Haus­halts­hil­fe in Köln und Bonn bie­ten die Veedels­hel­fer dir unter­schied­li­che Hil­­fe- und Ent­las­tungs­leis­tun­gen an. Die All­­tags- und Haus­halts­hil­fe der Veedels­hel­fer kön­nen Men­schen mit Pfle­ge­grad oder einer ärzt­li­chen Ver­ord­nung eben­so bean­spru­chen wie jun­ge Müt­ter. Die All­tags­hil­fe kommt selbst­ver­ständ­lich auch bereits wäh­rend der Schwan­ger­schaft infra­ge und unter­stützt wer­den­de Müt­ter im Haus­halt oder über­nimmt ande­re Auf­ga­ben, die anfallen.

Wie kann mir eine Haushaltshilfe in Köln oder Bonn helfen?

Eine Haushaltshilfe in Köln und Bonn kann dir dabei helfen, dein Leben selbstbestimmt zu gestalten. Wenn du oder eine angehörige Person ihren Alltag nicht alleine bewerkstelligen kann, steht schnell die Frage im Raum, ob es überhaupt möglich ist, weiterhin im eigenen Zuhause zu leben. Das betrifft zum Beispiel Senioren. Aber auch nach einem Unfall, während der Schwangerschaft oder im Wochenbett können Einschränkungen zu Unsicherheiten führen. Alltagshelfer:innen stehen dann an deiner Seite und ermöglichen es dir, dort zu bleiben, wo du dich wohl fühlst, zum Beispiel in deiner Wohnung oder deinem Haus. Wir machen deinen Alltag nicht nur zu unserer Arbeit, sondern zur Priorität.

An dieser Stelle ist es uns wichtig, zu sagen, dass es bewundernswert ist, dass du dir eine Alltagshilfe suchst. Denn damit erleichterst du nicht nur deinen eigenen Alltag. Vielmehr kannst du mit einer zuverlässigen Haushaltshilfe auch deine Angehörigen entlasten und ihr könnt eure gemeinsamen Stunden mit anderen Dingen als Behördengängen, Haushalt oder Einkaufen füllen. Sollte parallel noch ein Pflegedienst für deine Betreuung in Köln oder Bonn zuständig sein, freut dieser sich sicher ebenfalls über unseren Einsatz. Denn auch dein Pflegedienst wird durch unsere Alltagshilfe entlastet und kann sich voll und ganz auf alle pflegerischen Tätigkeiten, die ihr vereinbart habt, konzentrieren.

Welche Aufgaben kann eine Haushaltshilfe in Köln oder Bonn übernehmen?

Als Alltagshilfe und Haushaltshilfe in Köln und Bonn unterstützen dich die Veedelshelfer bei vielfältigen Aufgaben im Haushalt und außerhalb deiner Wohnung — ganz egal, ob du zu den Senioren zählst oder noch Jungspund bist. Zu unseren Kernkompetenzen gehören hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Kochen, Wäschewaschen, Betten beziehen und Reinigungsarbeiten. Anders als eine Reinigungskraft übernehmen wir auch kleinere Reparaturen in deinem Haushalt und kümmern uns zum Beispiel darum, wenn eine Glühbirne gewechselt werden muss. Dein(e) Haustier(e) oder deine Pflanzen in der Wohnung oder im Garten bedeuten alles für dich? Auch hier kümmern wir uns zuverlässig. Bei allen Arbeiten, die wir ausführen, entscheidest du über den Ablauf. Ausführliche Gespräche vor und während unserer Zusammenarbeit stellen sicher, dass sich alle Beteiligten wohlfühlen.

Darüber hinaus erledigen wir diverse Botengänge für dich. Auch das unterscheidet uns von einer Reinigungskraft oder klassischen Haushaltshilfe. Dazu gehört der Wocheneinkauf ebenso wie das Abholen und Wegbringen von Post, das Abholen von Medikamenten oder anderen Dingen. Du möchtest selbst Termine wahrnehmen? Gerne begleiten wir dich zu Ärzt:innen und Behörden. Aber auch bei Veranstaltungen, Aktivitäten und Ausflügen sind die Veedelshelfer unterstützend an deiner Seite.

Nimm gerne mit uns Kontakt auf, sicher finden wir gemeinsam passende Lösungen. Denn wir sind nicht nur eine Reinigungskraft. Wir sind Alltagshilfe, Zuhörer:in, Konzertbegleitung und vieles mehr. Lediglich Pflegedienstleistungen dürfen wir nicht erbringen – hierfür können wir dir bei Bedarf aber kompetente und empathische Kolleg:innen empfehlen. Als Haushaltshilfe in Köln und Bonn dürfen wir parallel zu deinem Pflegedienst arbeiten. Wenn du also bereits einen Pflegedienst hast oder zukünftig in Anspruch nehmen möchtest, kannst du uns trotzdem gerne kontaktieren und Aufgaben an uns abgeben.

Welche Kosten entstehen bei der Beschäftigung einer Haushaltshilfe der Veedelshelfer?

Wie teuer die Zusammenarbeit mit einer Haushaltshilfe in Köln oder Bonn für dich ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Prinzipiell berechnen die Veedelshelfer für ihre Arbeit einen festen Stundensatz. Diesen Betrag zahlst du, wenn du als Privatzahler:in auftrittst und die Kosten nicht anderweitig übernommen werden. Bist du in einen Pflegegrad eingestuft, fallen für dich keine direkten Kosten an. Insbesondere bei Pflegestufe 1 werden bis zu 3,5 Stunden (Stand 2023) durch den Entlastungsbetrag der Pflegekasse übernommen. Der festgelegte Stundensatz bleibt dabei bestehen. Das bedeutet, wir können dich basierend auf deinem Entlastungsbetrag mehrere Stunden pro Monat unterstützen.

Mit einer ärztlichen Verordnung, beispielsweise nach einem Unfall oder während deiner Schwangerschaft, trägst du die Kosten unserer Leistungen nicht selbst. Wie viele Stunden Haushaltshilfe in Köln oder Bonn von deiner Krankenversicherung übernommen werden, hängt von der jeweiligen Verordnung und dem vereinbarten Kontingent ab.

Die Veedelshelfer kümmern sich um den gesamten Abrechnungsprozess und rechnen, wenn möglich, die Kosten direkt mit der Pflegekasse oder deiner Krankenkasse ab. Als von Nordrhein-Westfalen und der Stadt Köln anerkannter Träger dürfen wir Leistungen und Stunden mit den Pflegekassen verrechnen. Zudem erhalten wir regelmäßig Aufträge über das Sozialamt. Wer Unterstützung im Alltag benötigt, kann auch finanzielle Hilfe vom Sozialamt in Anspruch nehmen.

Nie alleine durch den Alltag: Darum ist eine Haushaltshilfe in Köln und Bonn eine gute Unterstützung

Eine Haushaltshilfe in Köln oder Bonn ist aus mehreren Gründen eine gute Unterstützung in deinem Alltag. Denn mit unserer Hilfe musst du nicht alleine durch den Alltag gehen. Ganz im Gegenteil: Du kannst dich jederzeit darauf verlassen, dass unsere zertifizierten Alltagshelfer:innen für dich da sind und gerne Zeit mit dir verbringen. Das Besondere an unseren Veedelshelfern ist nicht nur ihr besonderes Maß an Menschlichkeit, sondern auch, dass sie jedem Stadtbezirk eine Veedelsleitung zugeteilt haben. Diese wiederum bringt dich mit einem:r zuverlässigen Veedelshelfer:in aus deinem Viertel in Köln oder Bonn zusammen. Dadurch ergibt sich eine gegenseitige Unterstützung:

  • unsere Alltagshelfer:innen haben kurze Arbeitswege
  • Menschen im Veedel werden besser vernetzt
  • du profitierst von schneller Unterstützung

Die Veedelshelfer helfen dir genau da, wo du Alltagshilfe oder Haushaltshilfe brauchst. Wir orientieren uns an deinen Ressourcen und nehmen uns zuverlässig Zeit für die Menschen, die wir unterstützen. Im Gespräch mit dir finden wir gemeinsam heraus, welche Art von Alltagshilfe du brauchst. Und für welche konkreten Aufgaben von Betreuung bis Kochen wir dir im Raum Köln und Bonn Haushaltshilfe anbieten können. Damit leisten wir unseren Beitrag, damit auch Senioren, Menschen mit Behinderung(en) oder Personen, die einen Unfall hatten, weiterhin selbstbestimmt in ihrer vertrauten Umgebung leben können.