Start­sei­te

Hal­lo! Wie kön­nen wir Dir helfen?

Als Betreu­ungs­dienst bie­ten wir Hil­fe- und Ent­las­tungs­leis­tun­gen für unter­stüt­zungs­be­dürf­ti­ge Men­schen an. Dazu gehö­ren: Men­schen mit Pfle­ge­grad, Men­schen mit ärzt­li­cher Ver­ord­nung und (wer­den­de) Mütter.

Was macht unse­re All­tags­hil­fe besonders?

  • Wir haben Zeit für dich!

    Das Wohl des Kun­den steht bei uns stets im abso­lu­ten Mit­tel­punkt. Des­halb geben wir dir eines der höchs­ten Güter der Gegen­wart: Unse­re Zeit. Erzähl uns wer du bist, was dich belas­tet und womit wir dir hel­fen kön­nen. Wir hören dir zu, um dir die best­mög­li­che Unter­stüt­zung für ein unbe­schwer­te­res Leben bie­ten zu können

  • Wir küm­mern uns — schnell, ein­fach und kompetent!

    Es liegt uns am Her­zen, Men­schen zeit­nah und ein­fach die Hil­fe zugäng­lich zu machen, die sie benö­ti­gen. Dabei bleibt unse­re Kom­pe­tenz aber nicht auf der Stre­cke. Um das zu gewähr­leis­ten, sind fol­gen­de Eigen­schaf­ten für jeden Veede­ls­hel­fer obli­ga­to­risch: Zer­ti­fi­zie­run­gen sowie regel­mä­ßi­ge Wei­ter­bil­dung, Zuver­läs­sig­keit und Empathie.

  • Wir hel­fen aus dem Veedel für das Veedel

    Für die opti­ma­le Koor­di­na­ti­on unse­rer Leis­tun­gen haben wir eine zustän­di­ge Veede­ls­lei­tung pro Stadt­be­zirk fest­ge­legt. Die­se küm­mert sich um die ihm:ihr zuge­teil­ten Veede­ls­hel­fer und deren Kund:innen. So ver­net­zen wir Men­schen inner­halb ihres Veede­ls und jede:r Kund:in trägt aktiv zur loka­len Wirt­schaft bei.

Alltagshelfer Köln - Mit Veedelshelfer den richtigen Partner an seiner Seite

Was macht die All­tags­hil­fe der Veede­ls­hel­fer so besonders?

Wobei hel­fen wir Dir?

Hil­fe im All­tag hört sich erst ein­mal gut an, aber bei was hilft dir eine Betreu­ungs­kraft eigent­lich kon­kret? Die Lis­te ist lang, aber wir nen­nen dir mal ein paar Bei­spie­le. Viel­leicht ent­deckst du direkt Din­ge, bei denen du schnell Unter­stüt­zung brauchst:

  • Haus­wirt­schaft

    Kochen, Rei­ni­gung des Wohn­be­reichs, Wäsche waschen, klei­ne Repa­ra­tu­ren erle­di­gen, Bett bezie­hen, Gar­di­nen waschen, Pfle­ge von Haus­tie­ren und Pflanzen

  • Boten­gän­ge

    Erle­di­gun­gen von Ein­käu­fen, Post holen und abge­ben, Doku­men­te über­ge­ben, Medi­ka­men­te abho­len, sons­ti­ge Erledigungen

  • Betreu­ung

    Beglei­tung zu Ter­mi­nen und Ver­an­stal­tun­gen, gemein­sa­me Akti­vi­tä­ten und Aus­flü­ge, Auf­recht­erhal­tung von sozia­len Kontakten

illustration‑1

Wobei kön­nen
wir dir helfen?

Hil­fe im All­tag hört sich gut an, aber was bedeu­tet das genau? Bei was hilft dir eine Betreu­ungs­kraft kon­kret? Die Lis­te ist lang, aber wir nen­nen dir mal ein paar Bei­spie­le. Viel­leicht ent­deckst du direkt Din­ge, bei denen du schnell Unter­stüt­zung brauchst:

  • Haus­wirt­schaft

    Kochen, Rei­ni­gung des Wohn­be­reichs, Wäsche waschen, klei­ne Repa­ra­tu­ren erle­di­gen, Bett bezie­hen, Gar­di­nen waschen, Pfle­ge von Haus­tie­ren und Pflanzen

  • Boten­gän­ge

    Erle­di­gun­gen von Ein­käu­fen, Post holen und abge­ben, Doku­men­te über­ge­ben, Medi­ka­men­te abho­len, sons­ti­ge Erledigungen

  • Betreu­ung

    Beglei­tung zu Ter­mi­nen und Ver­an­stal­tun­gen, gemein­sa­me Akti­vi­tä­ten und Aus­flü­ge, Auf­recht­erhal­tung von sozia­len Kontakten

Hier wird Dir

gehol­fen!

Wir Veede­ls­hel­fer haben es uns zur Auf­ga­be gemacht, dir und dei­nen Ange­hö­ri­gen regio­na­le All­tags­hil­fe zu bie­ten. Wir wol­len es ermög­li­chen, dass die Unter­stüt­zung aus dem Veedel für das Veedel erfolgt, ohne dass unse­re Betreu­ungs­kräf­te sich quer durch die Stadt zu dir auf machen. Dein:e Alltagshelfer:in könn­te also auch aus dei­ner Nach­bar­schaft sein.

Unser Team ist nicht nur in ganz Köln ver­tre­ten, son­dern agiert mitt­ler­wei­le auch in der nähe­ren Umge­bung. Wir möch­ten an vie­len Orten Unter­stüt­zung gewähr­leis­ten, damit du so lan­ge wie mög­lich selbst­stän­dig & sor­gen­frei Zuhau­se leben kannst.

Hier wird Dir geholfen!

Wir Veede­ls­hel­fer haben es uns zur Auf­ga­be gemacht, dir und dei­nen Ange­hö­ri­gen regio­na­le All­tags­hil­fe zu bie­ten. Wir wol­len es ermög­li­chen, dass die Unter­stüt­zung aus dem Veedel für das Veedel erfolgt, ohne dass unse­re Betreu­ungs­kräf­te sich quer durch die Stadt zu dir auf machen. Dein:e Alltagshelfer:in könn­te also auch aus dei­ner Nach­bar­schaft sein.

Unser Team ist nicht nur in ganz Köln ver­tre­ten, son­dern agiert mitt­ler­wei­le auch in der nähe­ren Umge­bung. Wir möch­ten an vie­len Orten Unter­stüt­zung gewähr­leis­ten, damit du so lan­ge wie mög­lich selbst­stän­dig & sor­gen­frei Zuhau­se leben kannst.

con­ta­ct-ban­ner

So erreichst Du uns!

Häu­fig gestell­te Fragen!

Veede­ls­hel­fer als Freund & Unter­stüt­zer durch den Tag – Wer sind die Veede­ls­hel­fer aus Köln?

Die Veede­ls­hel­fer sind ein regio­an­ler Betreu­ungs­dienst für Köln und Umge­bung, der Senio­ren und ande­re Per­so­nen bei ihrem All­tag in Köln unter­stützt. Unser Ziel ist es, dir dort All­tags­hil­fe zu ermög­li­chen, wo du dich wohl fühlst. Des­we­gen arbei­ten wir nach unse­rem Mot­to „aus dem Veedel für das Veedel“. Unse­re Betreuer:innen kom­men also aus dei­ner Nach­bar­schaft, um dich opti­mal als Haus­halts­hil­fe im Haus­halt und All­tag zu unter­stüt­zen. Das för­dert nicht nur die Ver­net­zung inner­halb dei­nes Veede­ls in Köln, son­dern du trägst ganz auto­ma­tisch auch zur loka­len Wirt­schaft bei.

Hin­ter der Idee der Haus­halts­hil­fe Veede­ls­hel­fer ste­cken Lothar Har­bers und sein Sohn Pas­cal Har­bers aus Köln. Fami­lie Har­bers kam selbst in die Situa­ti­on, dass eine Per­son in der Fami­lie pfle­ge­be­dürf­tig wur­de. Dem­entspre­chend war schnel­le All­tags­hil­fe nicht nur für pfle­ge­ri­sche, son­dern auch für all­täg­li­che Erle­di­gun­gen und den Haus­halt gefragt. Mit bestehen­den Diens­ten, Haus­halts­hil­fen und Rei­ni­gungs­kräf­ten waren Har­bers aber nie hun­dert­pro­zen­tig zufrie­den. Also beschlos­sen sie kur­zer­hand, selbst aktiv zu wer­den und grün­de­ten im Febru­ar 2021 in Köln die Haus­halts­hil­fe Veede­ls­hel­fer. Nach wie vor ist das Fami­li­en­un­ter­neh­men inha­ber­ge­führt – von einem Chef, der sei­ne Mitarbeiter:innen ger­ne mit einem herz­li­chen Lachen ansteckt.

Als Betreu­ungs­dienst und Haus­halts­hil­fe in Köln bie­ten die Veede­ls­hel­fer dir unter­schied­li­che Hil­­fe- und Ent­las­tungs­leis­tun­gen an. Die All­­tags- und Haus­halts­hil­fe der Veede­ls­hel­fer kön­nen Men­schen mit Pfle­ge­grad oder einer ärzt­li­chen Ver­ord­nung eben­so bean­spru­chen wie jun­ge Müt­ter. Die All­tags­hil­fe kommt selbst­ver­ständ­lich auch bereits wäh­rend der Schwan­ger­schaft infra­ge und unter­stützt wer­den­de Müt­ter im Haus­halt oder über­nimmt ande­re Auf­ga­ben, die anfallen.

Wie kann mir eine Haus­halts­hil­fe in Köln hel­fen?

Eine Haus­halts­hil­fe in Köln kann dir dabei hel­fen, dein Leben selbst­be­stimmt zu gestal­ten. Wenn du oder eine ange­hö­ri­ge Per­son ihren All­tag nicht allei­ne bewerk­stel­li­gen kann, steht schnell die Fra­ge im Raum, ob es über­haupt mög­lich ist, wei­ter­hin im eige­nen Zuhau­se zu leben. Das betrifft zum Bei­spiel Senio­ren. Aber auch nach einem Unfall, wäh­rend der Schwan­ger­schaft oder im Wochen­bett kön­nen Ein­schrän­kun­gen zu Unsi­cher­hei­ten füh­ren. Alltagshelfer:innen ste­hen dann an dei­ner Sei­te und ermög­li­chen es dir, dort zu blei­ben, wo du dich wohl fühlst, zum Bei­spiel in dei­ner Woh­nung oder dei­nem Haus. Wir machen dei­nen All­tag nicht nur zu unse­rer Arbeit, son­dern zur Priorität.

An die­ser Stel­le ist es uns wich­tig, zu sagen, dass es bewun­derns­wert ist, dass du dir eine All­tags­hil­fe suchst. Denn damit erleich­terst du nicht nur dei­nen eige­nen All­tag. Viel­mehr kannst du mit einer zuver­läs­si­gen Haus­halts­hil­fe auch dei­ne Ange­hö­ri­gen ent­las­ten und ihr könnt eure gemein­sa­men Stun­den mit ande­ren Din­gen als Behör­den­gän­gen, Haus­halt oder Ein­kau­fen fül­len. Soll­te par­al­lel noch ein Pfle­ge­dienst für dei­ne Betreu­ung in Köln zustän­dig sein, freut die­ser sich sicher eben­falls über unse­ren Ein­satz. Denn auch dein Pfle­ge­dienst wird durch unse­re All­tags­hil­fe ent­las­tet und kann sich voll und ganz auf alle pfle­ge­ri­schen Tätig­kei­ten, die ihr ver­ein­bart habt, konzentrieren.

Wel­che Auf­ga­ben kann eine Haus­halts­hil­fe in Köln über­neh­men?

Als All­tags­hil­fe und Haus­halts­hil­fe in Köln unter­stüt­zen dich die Veede­ls­hel­fer bei viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben im Haus­halt und außer­halb dei­ner Woh­nung — ganz egal, ob du zu den Senio­ren zählst oder noch Jung­spund bist. Zu unse­ren Kern­kom­pe­ten­zen gehö­ren haus­wirt­schaft­li­che Tätig­kei­ten wie Kochen, Wäsche­wa­schen, Bet­ten bezie­hen und Rei­ni­gungs­ar­bei­ten. Anders als eine Rei­ni­gungs­kraft über­neh­men wir auch klei­ne­re Repa­ra­tu­ren in dei­nem Haus­halt und küm­mern uns zum Bei­spiel dar­um, wenn eine Glüh­bir­ne gewech­selt wer­den muss. Dein(e) Haustier(e) oder dei­ne Pflan­zen in der Woh­nung oder im Gar­ten bedeu­ten alles für dich? Auch hier küm­mern wir uns zuver­läs­sig. Bei allen Arbei­ten, die wir aus­füh­ren, ent­schei­dest du über den Ablauf. Aus­führ­li­che Gesprä­che vor und wäh­rend unse­rer Zusam­men­ar­beit stel­len sicher, dass sich alle Betei­lig­ten wohlfühlen.

Dar­über hin­aus erle­di­gen wir diver­se Boten­gän­ge für dich. Auch das unter­schei­det uns von einer Rei­ni­gungs­kraft oder klas­si­schen Haus­halts­hil­fe. Dazu gehört der Wochen­ein­kauf eben­so wie das Abho­len und Weg­brin­gen von Post, das Abho­len von Medi­ka­men­ten oder ande­ren Din­gen. Du möch­test selbst Ter­mi­ne wahr­neh­men? Ger­ne beglei­ten wir dich zu Ärzt:innen und Behör­den. Aber auch bei Ver­an­stal­tun­gen, Akti­vi­tä­ten und Aus­flü­gen sind die Veede­ls­hel­fer unter­stüt­zend an dei­ner Seite.

Nimm ger­ne mit uns Kon­takt auf, sicher fin­den wir gemein­sam pas­sen­de Lösun­gen. Denn wir sind nicht nur eine Rei­ni­gungs­kraft. Wir sind All­tags­hil­fe, Zuhörer:in, Kon­zert­be­glei­tung und vie­les mehr. Ledig­lich Pfle­ge­dienst­leis­tun­gen dür­fen wir nicht erbrin­gen – hier­für kön­nen wir dir bei Bedarf aber kom­pe­ten­te und empa­thi­sche Kolleg:innen emp­feh­len. Als Haus­halts­hil­fe in Köln dür­fen wir par­al­lel zu dei­nem Pfle­ge­dienst arbei­ten. Wenn du also bereits einen Pfle­ge­dienst hast oder zukünf­tig in Anspruch neh­men möch­test, kannst du uns trotz­dem ger­ne kon­tak­tie­ren und Auf­ga­ben an uns abgeben.

Wel­che Kos­ten ent­ste­hen bei der Beschäf­ti­gung einer Haus­halts­hil­fe der Veede­ls­hel­fer?

Wie teu­er die Zusam­men­ar­beit mit einer Haus­halts­hil­fe in Köln für dich ist, hängt von ver­schie­de­nen Fak­to­ren ab. Prin­zi­pi­ell berech­nen die Veede­ls­hel­fer für ihre Arbeit 36,00 Euro pro Stun­de. Die­sen Betrag zahlst du, wenn du Privatzahler:in bist und die Kos­ten nicht ander­wei­tig über­nom­men wer­den. Wenn du in einen Pfle­ge­grad ein­ge­stuft wur­dest, bist du kein:e Selbstzahler:in. Es ent­ste­hen dann kei­ne Kos­ten für dich, da die­se über den Ent­las­tungs­be­trag der Pfle­ge­kas­se abge­rech­net wer­den. Es gilt aber den­noch der von uns fest­ge­leg­te Stun­den­satz. Im Umkehr­schluss bedeu­tet das, dass wir dich bei einem Ent­las­tungs­be­trag von 125,00 Euro 3 Stun­den pro Monat unter­stüt­zen können.

Auch wenn du eine ärzt­li­che Ver­ord­nung hast, zum Bei­spiel weil du einen Unfall hat­test oder im Zuge dei­ner Schwan­ger­schaft, bezahlst du unse­re Leis­tun­gen nicht selbst. Wie vie­le Stun­den Haus­halts­hil­fe in Köln dei­ne Kran­ken­ver­si­che­rung bezahlt, ist von der Ver­ord­nung und dem dar­in ver­ein­bar­ten Kon­tin­gent abhängig.

Die Veede­ls­hel­fer über­neh­men übri­gens den gesam­ten Abrech­nungs­pro­zess und rech­nen, wenn mög­lich, ent­stan­de­ne Kos­ten direkt mit der Pfle­ge­kas­se dei­ner Kran­ken­kas­se ab. Denn die Veede­ls­hel­fer sind ein vom Land Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len sowie der Stadt Köln aner­kann­ter Trä­ger. Dem­entspre­chend dür­fen wir Leis­tun­gen und Stun­den über die Pfle­ge­kas­sen abrech­nen. Aber auch über das Sozi­al­amt kom­men immer wie­der neue Auf­trä­ge auf uns zu. Wer Hil­fe im All­tag benö­tigt, kann hier­bei auch finan­zi­ell vom Sozi­al­amt Unter­stüt­zung erhalten.

Nie allei­ne durch den All­tag: Dar­um ist eine Haus­halts­hil­fe in Köln eine gute Unter­stüt­zung

Eine Haus­halts­hil­fe in Köln ist aus meh­re­ren Grün­den eine gute Unter­stüt­zung in dei­nem All­tag. Denn mit unse­rer Hil­fe musst du nicht allei­ne durch den All­tag gehen. Ganz im Gegen­teil: Du kannst dich jeder­zeit dar­auf ver­las­sen, dass unse­re zer­ti­fi­zier­ten Alltagshelfer:innen für dich da sind und ger­ne Zeit mit dir ver­brin­gen. Das Beson­de­re an unse­ren Veede­ls­hel­fern ist nicht nur ihr beson­de­res Maß an Mensch­lich­keit, son­dern auch, dass sie jedem Stadt­be­zirk eine Veede­ls­lei­tung zuge­teilt haben. Die­se wie­der­um bringt dich mit einem:r zuver­läs­si­gen Veedelshelfer:in aus dei­nem Vier­tel in Köln zusam­men. Dadurch ergibt sich eine gegen­sei­ti­ge Unterstützung:

· unse­re Alltagshelfer:innen haben kur­ze Arbeitswege

· Men­schen im Veedel wer­den bes­ser vernetzt

· du pro­fi­tierst von schnel­ler Unterstützung

Die Veede­ls­hel­fer hel­fen dir genau da, wo du All­tags­hil­fe oder Haus­halts­hil­fe brauchst. Wir ori­en­tie­ren uns an dei­nen Res­sour­cen und neh­men uns zuver­läs­sig Zeit für die Men­schen, die wir unter­stüt­zen. Im Gespräch mit dir fin­den wir gemein­sam her­aus, wel­che Art von All­tags­hil­fe du brauchst. Und für wel­che kon­kre­ten Auf­ga­ben von Betreu­ung bis Kochen wir dir im Raum Köln Haus­halts­hil­fe anbie­ten kön­nen. Damit leis­ten wir unse­ren Bei­trag, damit auch Senio­ren, Men­schen mit Behinderung(en) oder Per­so­nen, die einen Unfall hat­ten, wei­ter­hin selbst­be­stimmt in ihrer ver­trau­ten Umge­bung in Köln leben können.

Nach oben